Archiv für September 2011

Antispektakuläres Weekend

Wir lesen „Die Gesellschaft des Spektakels“ von Guy Debord zu den Themen „Zeit und Geschichte“, „Die spektakuläre Zeit“, „Die räumliche Aufteilung des Territoriums“. Keine Vorkenntnisse nötig, Neueinsteiger in die Spektakelkritik: welcome.

Vom 22. bis 25.9.2011 im IVI, Kettenhofweg 130. Beginn Do. 20 Uhr, Fr. – So. 12 Uhr.

Donnerstag sehen wir die großartige 190 Minuten Dokumentation von Gudie Lavaetz „68″ (über die Bewegung der Besetzungen und den Mai 1968 in Frankreich).

Guy Debord: Die Gesellschaft des Spektakels. Das Buch von 1967 gibt es z.B. hier. Den Film von 1973 gibt es am einfachsten bei Youtube oder bei Ubuweb, aber in bedauernswertem Zustand. Für höhere Qualität muss man etwas suchen. Besser als die zirkulierenden z.T. sehr schlecht übersetzten englischen Untertitel sind die von uns erstellten deutschen: Untertitel ansehen / herunterladen). Protokolle aus vorigen Lektürekursen und sonstige Materialien auf Theorie Praxis Lokal. Reader für das Wochenende: Download.

Weitere Filme von Debord mit deutschen Untertiteln als Stream auf SI-Revue.

film